Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/red-tigerkitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tolles Wochenende

Edit: Immer noch keine Entwarnung, Blutdruck war viel zu hoch
(110 zu 170), Auge angeschwollen von Bindehautentzündung, nebenbei noch Erkältung. Und wenn wir den Blutdruck bis morgen nicht mit viel Ruhe und Tabletten runterbekommen ab ins Krankenhaus. Ich pack dann schonmal die Tasche zur Sicherheit... shit :/
4.6.06 18:16


Notärzte und ihre Diagnosen

Und schon wieder wurde in der Eile völliger Quark erzählt. Hatte mich eh schon gewundert, dass der keine Medikamente gegen die Erkältung gegegebn hatt (geschweige denn jene überhaupt ansatzweise untersucht hat..). Habe Stefan heute zum Hausarzt begleitet und der sagte etwas, was sehr logisch ist: Bei einem grippalen Infekt arbeitet der Körper auf Hochturen, um diesen zu bekämpfen, folglich steigt der Blutdruck stark an. Senkt man diesen Blutdruck jetzt mit medikameneten, nimmt man dem Körper die Antriebskraft, die er in der Krankenphase benötigt.
Na ja, Stefan liegt ja jetzt seit Mittwoch flach und hat einiges verschleppt. So hat sich zu der eigentlichen Erkältung zwischenzeitlich eine Nasennebnehölenentzündung und eine Mittelohrentzündung gesellt. Die Bindehautentzündung ist zum Glück schon fast verheilt (das Einzige, was der Arzt am Sonntag richtig gemacht hat ). Na ja, bis Freitag muss Stefan noch zu Hause bleiben.

Erstaunlich, jetzt küssen und kuscheln wir seit Mittwoch nicht mehr wegen der Ansteckungsgefahr und es kommt mir vor als wären Jahre vergangen seitdem. Ich weiß, die einsamen Singles, die das hier lesen, werden wohl sagen: ,,Na und? Mir fehlt soetwas noch viel mehr!" Aber der Mensch gewöhnt sich schnell an soetwas und das ist etwas, an das ich mich sehr gerne gewöhnt habe. Geht ja noch nicht mal um mehr, einfach nur Nähe. Sehr ungewohnt, man ist sich schon irgendwie nah, aber muss sich möglichst fern bleiben *g* Ich gebe jedenfalls mein Bestes, um meinen Liebsten gesund zu pflegen trotz der Pflichtdistanz.

Bin zur Zeit fleißig am Sammeln von Filmchen, die meine Pubertät und mein Interesse an bestimmten Aktivitäten geprägt haben, sprich: Schulmädchen Report, Emanuelle, Black Emanuelle etc. Bin mal gespannt, was Ebay da so hergibt *grins* Das hat für mich Nostalgie und ist mir lieber als das ekelhafte und realitätsferne Zeug, was man in Videotheken so findet. Zumindest Schulmädchenreport war zudem sehr witzig, wenn ich mich recht entsinne *schmunzel*

Na denn, ich werd´ mal wieder!
6.6.06 21:21


Yes!

Deutschland hat´s geschafft, sehr schön. Einige feiern immer noch und mich hat gerade ziemlich laute Technomukke geweckt >_<

Zum ersten Mal habe ich frei an Frohnleichnam, sehr ungewohnt. Im Norden haben wir ja einige Feiertage nicht bzw. sie existieren schon, aber arbeiten müssen wir trotzdem. Na ja, ich könnte es theoretisch auch, mal sehen, ob sich heute was ergibt, aber ich habe an sich keinen Grund, großartig raus zu gehen (no money).

Morgen fahre ich dann endlich zu Sonia nach Hannover, leider eret sehr spät, da ich vorher noch einen Termin in Düsseldorf habe. Aber ich freue mich schon sehr =)

Ich merke, dass mein Training anschlägt, es wölben sich (wenn man sehr genau hinsieht) ein paar kleine Muskeln, wenn ich den Arm anspanne *lol* Na ja, es soll ja eigentlich mehr in die dünnen Beinchen gehen, aber Arme sind bei mir ja auch nur in Form von Strichen vorhanden, von daher ist das gar nicht schlecht. Auf extreme Muskeln bin ich eh nicht aus, das gefällt mir bei Frauen nicht. Aber so leichte, dass ich mehr Kraft habe, wären schon nicht schlecht. Sieht man ja auch an den Geräten, alles sagen immer, der Beinstrecker sei leicht und ich finde das super anstrengend, da meine Beine kaum Kraft haben *g* Bei dem heißen Wetter bin ich allerdings immer früh morgends trainieren, wenn es die Zeit erlaubt.
Mittags hält man es da nicht aus, die Halle ist nicht klimatisert. Mein Kreislauf hat sich durch das Ausdauertraining auch mehr stabilisiert. Bin jetzt seit 3 Wochen 2-3 Mal die Woche im Studio.

Plan derzeit ist wieder, morgen früh um 7:00h zu trainieren, da Sonntag nicht geht, weil ich wieder aus Hannover zurückkomme.

Und solange es so heiß ist, werde ich auch sonntags immer früh morgends trainieren wegen der Hitze. Ich lass das jetzt nicht mehr schleifen, erstmal zahle ich dafür und zweitens bringt es nichts, wenn ich mich stets drücke wegen so Kleinigkeiten wie heißes Wetter. Na ja, mal sehen, wer so alles noch mitkommt, Dani ist angemeldet, Tina hat es jetzt vor, bei Stefan gebe ich mein Bestes, ihn mal zu motivieren und bei Anja weiß ich noch nicht, sie kann ja eher mittags nach der Schule, wo ich meistens nicht kann und am WE ist sie ja viel LARP eingebunden und entsprechend fertig an den Wochenenden. Keine Ahnung, ich lasse mich mal überraschen, wer sich so meldet, meine Zeiten werde ich hier versuchen, regelmässig zu veröffentlichen, da viele den Blog lesen von meinen Freunden.

Arbeite ja begeistert mit Hennafarbe seit einigen Wochen. Und ich kann mit dem Zeig immer besser umgehen, seit der drittenAnwendung klecker ich kaum noch XD Und die Ergebnisse sind immer ziemlich hübsch eigentlich und sehen sehr natürlich aus, ähnelen dem Rot, was ich als Kleinkind hatte (mein Onkel gab mir nach der Gebut den Spitznamen Fuchs, habe ich gehört *g*). Und die Haare haben sich seitdem vom Färben und Intensivtönen erholt. Nur Farbe wechseln wird schwierig, sollte ich mal das Bedürfnis haben, denn Henna reagiert auf viele chemische Farben gar nicht oder mit unerwünschten Ergebnissen. Aber da siich meine Haare selbst bei einer Intensivtönung beschweren (die ja halb Färbung, halb Tönung ist), gebe ich mich erstmal zufrieden, solange ich keine grauen Haare habe. Schön weich und glänzend sind sie nämlich auch geworden, da Henna pflegt.

Am Sonntag haben Stefan und ich X-Men 3 im Kino gesehen. So schlecht fand ich den Film nicht, einiges war nur nicht gut durchdacht, da fehlte was. Aber ich will nicht zuviel verraten für diejenigen, die ihn noch sehen wollen.

So, jetzt erstmal frühstücken, ich verhungere
15.6.06 09:01


=)

Mir geht es eigentlich sehr gut. Ich hatte ein schönes WE bei Sony und im Zug auch mal ein wenig Zeit, über einiges nachzudenken. Und nun werde ich morgen das Gespräch mit meinem Chef suchen und einen Termin vereinbaren, um zu sehen, ob wir nach dem Praktikum weiterhin in einer Form zusammenarbeiten. Ich habe da ein Ziel, weiß aber nicht, ob der diesem zustimmen wird. Mal sehen.

Trainingsplan Mc Fit diese Woche:

Mittwoch 6:00h
Freitag entweder morgends oder nachmittags, variabler Termin.
Sonntag 8:00h

Heute und morgen Mal die Zeit für die Wohnung nutzen, habe da ein paar Veränderungspläne...
20.6.06 14:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung