Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/red-tigerkitty

Gratis bloggen bei
myblog.de





Krank

Seit Donnerstag bin ich nun endgültig erkältet. Allerdings lässt mich das Ganze bis heute nicht los, es wird schlimmer und nichts löst sich, meine Brust ist komplett zugeschnürt und Luft holen klappt nicht so gut, wenn ich draußen z.B. spazieren gehe, deshalb hatte ich gerade einen Kreislauf Kollapps >_<

Wollte dann heute zum Doc.... ich bin ja jetzt freiwllliges Mitglied geworden bei der AOK und warte noch auf meine Chipkarte. Folglich muss ich mir von der Krankenkasse einen Krankenschein holen, wenn ich zum Arzt will. Nun habe ich mir per vrr.de einen Weg ausgedruckt, um zur Krankenkasse zu fahren. Der war komplett falsch und als ich endlich da war, war die Filiale geschlossen. Super Sache, ich liebe die Onlineauskunft des VRR >_<

Stefan war so liebe und hat mir erstmal Wick Medi Nait (<---- das wird tatsächlich so geschrieben) besorgt, damit ich die Nacht über wieder ruhig schlafen kann. Und Morgen dann erst zur Krankenkasse latschen und dann zum Doc... ein Auto hat doch seine Vorteile, stelle ich immer wieder fest.
3.4.06 19:05


Ein schöner Mittwoch Morgen

Okay, gestern, war ich erst bei der Krankenkasse und dann beim Arzt. Zum Glück nur eine leichte Bronchitis, dachte schon, ich hätte mich mal wieder zu lange vor meinem Arztbesuch gedrückt (der Husten geht ja schon seit einer Woche nicht weg). Allerdings hat sich die Lage Dank Wick Medi Nait extrem gebessert - 18%iger Alk hilft immer *lol*

War dann gestern noch beim Optiker. Hätte mir eigentlich nur Gläser leisten können, aber Dank einer Aktion habe ich zwei neue Modelle (eine normale und ein Sonnenbrille) für einen Euro bekommen. Für die Gläser muss ich insgesamt trotzdem über 400 Euro zahlen, da sich meine Augen wieder verschlechtert haben und ich bei normalen Gläsern schon ziemlich dicke bräuchte. Deshalb nun ein Spezialglas für mich, was wirklich hauchdünn ist - aber auch entsprechend kostet. Nun gut, mit einer Brille sollte man sich wohlfühlen und da sind mir die 150 Euro mehr schon eine durchaus angebrachte Investition, muss meine Brille ja permanent tragen. Aber ohne die Auflösung meines Bausparvertrages hätte ich das Geld nicht gehabt.

Schon heftig, jedes Jahr werden meine Augen um einiges schlechter... aber beim Sehtest wurde mir gesagt, dass das ca. bis zum 30. Lebensjahr andauert, bis das Auge sich eingependelt hat, weil der Augapfel bis dahin noch wächst.

22 und schon bei -4 Dioptrin auf einem Auge... will nicht wissen, wie sich das die nächsten 8 Jahre noch entwickelt *wird Hornbrillenträgerin* XD

Heute wird endlich eine neue Wassertherme bei uns eingebaut. Merkwürdig, bei meinen Schwiegereltern, die die selbe Hausverwaltung wie wir haben, ist auch ständig was kaputt an der Therme, aber da schrauben die lieber 22 Mal dran rum anstatt das auch auszutauschen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf Dauer günstiger ist.... Vermieter halt *Schulterzuck*

Unser PC ist inzwischen völlig virenzerfressen. Aber Stefan bestand ja darauf, dass wir das Ding erst neu machen, wenn seine Praktikumsmappe fertig ist... nun war er gestern erstmal stundenlang mit einem neuen Virenprogramm beschäftigt, weil unser Norton Anti Virus mal wieder einiges hat durchgehen lassen und konnte so immer noch nicht arbeiten. Selbst Schuld sag`ich da nur *ggg* Und siehe da, das Programm hat einiges gefunden, was Norton übersehen hat. Wenigstens läuft der Rechner jetzt erstmal wieder schneller. Leider wurde auch unser Metalordner mit sämtlichen MP3 ins Jenseits befördert :/

So, genug geschrieben, ich mach' mich mal dran, die Kaninchen sauber zu machen.
5.4.06 09:37


Und wieder ein neuer Wochenstart

Mahlzeit @ all! =)

Es stört mich total, dass ich hier von den Gästebucheinträgen aus nicht auf andere Blogs kome. Wie soll ich mich dann für Einträge bedanken, in das eigene GB schreiben ist ja nicht gerade sinnvoll.

Wird Zeit, dass ich mir ein LJ mache, hier hat man so wenig Möglichkeiten.

Ich werde mir gleich erstmal etwas Schönes kochen, danach weiter aufräumen und ab und an mal bei www.snoopys-flirtspion.de reinschauen. Das Forum gehört einem Bekannten und ist sowohl für Singles als auch für Leute, die sich gerne allgemein unterhalten möchten geeignet, also wenn jemand Lust hat, besucht mich dort, wir brauchen noch Zuwachs (Schleichwerbung *ggg*).

Nach dem Essen werde ich mir dann endlich neue Haarfarbe besorgen, ich bin momentan irgendwas zwischen rot-blond-braun *lol* Müsste eigentlich auch wieder zum Friseur, aber da die Haare in der Übergangspahase sind, lasse ich lieber noch nicht Schneiden. So splissig sind sie zum Glück nicht, aber sie sind halt dan der Stufen total ungkliechmässig nachgewachsen *ggg* Nun ja, Geduld, im Mai/Juni werde ich dann auch mal wieder schneiden lassen, muss jetzt durchhlaten, sonst werden sie nie wieder lang :/ Ich bin 22, ich habe keine Zeit mehr *lach*

Meine "Hausaufgaben" für die Arbeit habe ich auch schon erledigt. Oh Mann, ich hoffe, es geht alles gut. Aber wird schon, mein Chef ist wirklich in Ordnung und hilft mir sehr viel mit seinen Tipps und Vorschlägen.

Sehr schön finde ich auch die Revierkämpfe unserer Kaninchenmädels, seit der Paul tot ist:

Klick für ein großes Bild!

Und sie tun es wirklich. Aber nur draußen, im Käfig kuscheln sie ganz normal und vertragen sich... sehr erfrischend *ggg*

Nun denn, bis zum nächsten Mal *wink*
10.4.06 15:16


Hmmmm...

Ich komme mir zur Zeit echt wie im falschen Film vor. Gestern schreibt mir ein Mensch, mit dem ich vor über einem Jahr das letzte mal Kontakt hatte, diesen Satz in mein GB auf www.animexx.de: "Du verstrahltes Opfer."

Und antwortet mir noch nicht mal darauf, was das soll. Zugegeben,
es gab Probleme damals, aber die kamen nicht nur von meiner Seite, sondern von meheren Leuten und nur, weil er sich unter all den Leuten noch an mich erinnert lässt er seine immer noch vorhandene Wut an mir aus, obwohl sich eine gesamte Gruppe gegen ihn gewendet hat damals und nicht ich. Ich dachte echt, ich werd´nicht mehr. Wie kann man mit 26 Jahren auf sio primitive Mittel zurückgreifen? Als ich ihn fragte, warum er mir das schreibt, antwortete er nicht und löschte meinen Eintrag aus seinem GB.

Ganz strange... ich hoffe, das klärt sich noch.

Bei www.snoppys-flirtpion.de habe ich mich jetzt auch abgmeldet. Ich selbst bin auch ein sehr sensibler Mensch, aber dieses Friede-Freude-Eierkuchen-Getue seitens des Admins und den Fanatismus, den er für dieses recht normale Forum an den Tag legt, kann ich nicht länger ertragen. Jede Anmerkung wird ins Persönliche gelenkt, jedes Treffen (und sei es, dass man sich nur zum Kaffee trifft) wird als großer Event dargestellt und wann man einmal was sagt, dann macht er ja alles falsch. Wie sensibel kann man sein? Na ja, was soll man erwarten, viel mitdiskutiert hat er nie, ist halt wohl eher der praktische Mensch, während ich mich sehr intensiv unterhalte und deshalb kann ich es meistens auch richtig interpretieren, wie jemand etwas meint.

Aber da sind selbst schon Modis auf mich zugekommen und haben mich gefragt, warum er so komisch drauf ist und einige User unterhalten sich hinterrücks auch darüber und trauen sich schon gar nicht mehr, mal Vorschläge zu machen, weil man eh das Gefühl hat, dass es nichts bringt.

Wirklich schade, ich denke, eigentlich ist er nur ein viel zu nett und lieb geratener Mensch, der ein wenig zuviel Gefühl in sein Forum investiert und deswegen mit Anregungen oder Vorschlägen nicht klarkommt. Da ich nunmal sehr direkt bin, gebe ich mich geschlagen... solche Diskussionen belasten mich viel zu sehr und da habe ich Sinnvolleres zu tun, da ich auch noch ein Leben außerhalb des I-Nets führe.

Momentan bin ich einfach nur viel online, um mich abzulenken, was sich die nächsten Wochen ändern wird, da mein Praktikum jetzt Schritt für Schritt weitergeht. Nur wie soll man sich davon ablenken, wenn man nur auf solche komischen Menshen trifft, die einen auch noch Sachen an den Kopf knallen, wo man als sehr sachlicher Mensch schnell ausrastet? Ich weiß nicht, da habe ich Besseres zu tun....

Wollte mir gerade was kochen, bis ich bemerkte, dass noch Pizza von gestern da ist. Die habe ich dann erstmal kalt verdrückt XD
Meine Haare habe ich auch endlich wieder getönt, aber die Farbe ist nicht so schön geworden leider. Nun ja, zum Glück nur eine Intensivtönung, die in ein paar Wochen verblasst sein wird.

Muss endlich wieder mehr zur Mc Fit, aber bis das Herzecho gemacht wurde, darf ich keinerlei Sport machen außer vll. schwimmen. Sehr schade eigentlich, aber was will man machen? Wenn ich den Rat der Ärzte nicht befolge und dann wider Erwarten doch etwas passiert, kommt der große Zeigefinger und darauf will ich es ja nicht anlegen, nicht, dass meine Krankenkasse da Stress macht nachher.

Ich bin glücklich, dass ich Montagabend endlich mal meiner neuen Brieffreundin antworten konnte. Ich brauche irgendwie immer inneres Gleichgewicht, um zu schreiben und das herrschte die letzten Wochen nicht vor, da ich wegen dem neuen Job einiges zu erledigen hatte und es einiges gab, was mich nervös gemacht hat. Aber das bessert sich jetzt zum Glück und die Bedenken wurden durch das letzte Gespräch im Büro weggeblasen. Ich bin echt froh, dass mein Chef da so offen ist und auch mit mir diskutiert, wenn es sein muss. Zu einer Diskussion ist es zwar nicht wirklich gekommen, aber nur deshalb, weil er genau die Punkte angesprochen hat, über die ich auch mit ihm reden wollte. Das passte also gut und mal schauen, wie es nach dem nächsten Termin weitergeht.

Leider scheint die Sonne hier in Essen nicht mehr und es ist etwas kühler geworden, wie ich finde. Nun ja, das waren die Ereignisse für heute erstmal. Tat ganz gut, alles nochmal aufzuschreiben.
12.4.06 13:15


=)

Hihi, die Geschichte von gestern ist in meinen Augen nur noch eine einzoge Lachnummer. Habe mich königlich mit einigen Leuten darüber amüsiert.

Nun ja, ich wollte eh irgendwann ein eigenes Forum erstellen und nun ist der passende Zeitpunkt, wie ich finde. Vielleicht hört ihr was von mir die nächsten Monate in die Richtung, nachdem ich mich außerhalb des I-Nets vorrangigen Dingen gewidmet habe.

Heute sind Stefan und ich mit Rebecca zum Billard verabredet. Habe dich wirklich lange nicht mehr gesehen und wir sind auch scon seit 2002 befreundet... wahnsinn. Freue mich aber drauf.

So, vor den Feiertagen gehe ich jetzt nochmal mit meinem Schatz einkaufen, zumindest das Nötigste. Am Wochenende treffe ich mich dann mit den Leuten aus besagten Forum, mit denen ich mich schon Online ein wenig angefreundet habe. Nach diesen Ereignissen gibt es bestimmt viel zu erzählen und sie sind mir bisher als sehr liebe Menschen begegnet. Deshalb freue ich mich schon sehr. Es sollte mal ein Anime/Manga Treffen werden, aber ich betrachte es mehr als Kennenlernen und wir werden bestimmt nicht nur vor der Glotze hängen oder uns über jap. Comics unterhalten, da bin ich inzwischen ganz sicher.

Ich wünsche alle, die das lesen, ein schönes WE.
13.4.06 14:25


Kurz vor Ostern

Musik: Rosenstolz - Sex im Hotel / Kinder der Nacht

Noch einen kleinen Eintrag heute morgen, bevor es richtig losgeht. Haben heute ein kleines Forentreffen, auf das ich mich schon sehr freue.

Mein eigenes Forum habe ich auch schon gebastelt mit Stefan zusammen. Bin Diskussionsfreudig, aber nicht wirklich Freund von öffentlichen Chats. Mag es lieber etwas privater und bestimme das Niveau selbst ^_- Besucht mich doch mal und schreibt kräftig mit, wenn ihr Lust habt, willkommen ist jeder, der offen und gesprächig ist im Internet: http://trouble.foren-city.de/ Man kann ja nur wachsen, wenn man ein wenig wirbt, aber ich spamme nicht gerne bei fremden Leuten rum. Also, wer es liest und Interesse hat, kommt mich doch dort besuchen und registriert euch. Keine Kosten, keine Verpflichtungen =)

Ich habe Stefan letztens die ersten grauen Haare ausgezupft, das fand er gar nicht gut *kiecher* Mit 22 ist das Leben halb vorbei, ja ja XD wenigstens kann er seine schönen langen Haare noch eine Weile genießen, wie es aussieht. Bin ja schon ein wenig neidisch. Mochte meine kurzen Haare zwar auch, aber solange ich es mir noch leisten kann, hätte ich sie doch gerne wieder lang. Na ja, es wächst ja alles fleißig und ich färbe auch nicht mehr, ich töne nur noch. unglaublich vorteilhaft, die Haare beschweren sich nicht und ich kann immer mal wechseln in den Farben, wie ich lustig bin.

Ich hoffe, mein Vater kommt mich bald mal besuchen. als ich gestern das Wort Großeltern in einem Gespräch erwähnte, fiel mir auf, wie wenig Zeit wir zwei eigentlich nur noch haben und dass er jetzt fast 400 km von mir entfernt ist. Seit Dezember haben wir uns nicht mehr gesehen und das war auch nur für einen Tag. Bald hat er schon wieder Geburtstag und ist dann 72 *umkipp* Hm, mir war ja klar, dass die Zeit mit meinen Eltern kürzer sein wird als die von denen, die bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen und deren Durchschnittsalter liegt ja meistens nicht bei 72, wenn die Tochter 22 ist. Obwohl, wie wird das dann bei Leuten wie Sky Dumont sein (schreibt man den so?). Der wird ja noch älter sein, wenn sein Nachwuchs erwachsen ist (sofern er das noch miterlebt).

Na gut, soviel zu meinen Blitzgedanken an einem Samstagmorgen. Ich gehe mal schnell einkaufen, bevor die Meute hier ankommt. Frohe Ostern allen, die das hier lesen =)
15.4.06 09:09


Der letzte Osterabend

So, die Osterzeit ist jetzt auch schon fast wieder vorbei. Ich muss sagen, dass besonders der Samstag sehr schön war, auch wenn wir kaum zum DVD gucken gekommen sind (oder gerade deswegen *g*). Viel geredet, viel gelacht. Gerne wieder

Heute dann gemütliches Kaffeetrinken, so bin ich dann doch noch zu meinem Milka Schmunzelhasen gekommen, den ich seit 22 Jahren regelmässig beziehe innerhalb der Familie *ggg*

Heute lief Chocolat im ZDF und ich habe ihn natürlich verpasst (Wink an Flori, der bestimmt grinsen wird, wenn er das liest ).
Werde das aber nachholen, dürfte eigentlich nicht schlecht sein, denn bisher haben mir alle Filme mit Johnny Depp gefallen. Außer "Die neun Pforten" (guter Johnny Depp, enttäuschendes Ende leider). Ansonsten gibt es selten einen gutaussehenden Schauspieler, der so verdammt gut spielt. Davon abgesehen, dass ich mir eh keine Filme angucke, wenn die mir die schauspielerische Leistung nicht zusagt. Aber gutes Aussehen ist natürlich ein durchaus netter Nebeneffekt, das möchte ich nicht leugnen

Heute ist der 17. April, fällt mir auf. 4 1/4 jährliches Beziehungsjubiläum. Wie die Zeit vergeht... aber ich muss feststellen, sie wird immer schöner.

Dass die Zeit vergeht, stelle ich auch an mir selbst fest. Ich sehe meiner Mutter immer ähnlicher und in wenigen Monaten habe ich das Alter erreicht, in dem sie gestorben ist. Dabei habe ich noch nicht mal annähernd das Gefühl, mein Leben vernünftig genutzt zu haben. Es geht gerade erst richtig los... mir wird immer mehr bewusst, wie kurz 22, 23 Jahre doch sind. Schade, dass ich kein Medium bin, ich würde ihr so gern unzählige Fragen stellen, nicht nur zu dem Thema. Merkwürdiges Gefühl jedenfalls, bald ihr Todesalter erreicht zu haben...

Bald ist wieder Monatsende und die geldlose Zeit vorbei. Ich will unbedingt mal wieder wegfahren und Menschen besuchen, die ich wenig sehe. Neue Städte kennenlernen...

Nun ja, bald findet die Conneko in Ludwigshafen statt und der Japan Tag in Düsseldorf ist auch nicht mehr fern =) Und zwischendurch ergibt sich eventuell eine Möglichkeit, meine Sonia zu sehen, mein jüngerer (und kleinerer *ggg*) Zwilling, hihi.

Wenn ich es mir recht überlege, ist das Jahr 2006 bisher ein ziemlich gutes Jahr, ich fühle mich gut, auch wenn vieles sehr neu ist. Aber genau das macht das Ganze ja erst richtig spannend.

Allen, die hier stalken (*ggg*), ein fröhliches Rest-Osterfest.
17.4.06 21:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung